Frei: sprechen. fühlen. sein.

Simone Wieser

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ich bin 40 Jahre alt, ledig und lebe in einer großen, bunten Patchworkfamilie. 

Im Oktober 2017 habe ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie begonnen. Bei Chiron in Rosenheim habe ich dazu den für mich perfekten Rahmen gefunden. In der Ausbildung „Ganzheitliche Psychotherapie“ konnte ich in viele verschiedene Therapiearten schnuppern, mich ausprobieren, fordern, weiterentwickeln. Ich konnte mir einen guten Grundstein für die Arbeit als Therapeutin schaffen, auch wenn der Weg noch lange nicht abgeschlossen ist. Mit der Prüfung des Gesundheitsamtes München wurde mir im Dezember 2020 die Heilpraktikererlaubnis beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie erteilt. 

Warum habe ich mich für diesen Weg entschieden?

Selbst als Scheidungskind und späterer neuen Familie inkl. kleinem Bruder und Stiefvater in einem Gasthaus aufgewachsen, habe ich mich schon immer für Menschen interessiert. Ich habe gelernt mich meinem Gegenüber anzupassen, zu helfen, zuzuhören. Da ich die Arbeit im elterlichen Betrieb immer mochte, habe ich nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Hotelfachfrau absolviert. Leider ist dieser Beruf wenig wertgeschätzt, weswegen ich mich Richtung Büroarbeitsplatz orientiert habe. Die Beschäftigung im Büro konnte mich aber nie so ganz ausfüllen und nachdem es privat in meinem Leben auch nicht so funktioniert hat, wie ich mir das vorgestellt habe, wollte ich etwas ändern. Ich war Single, obwohl ich mir immer eine Familie gewünscht hatte, es lief einfach nicht wirklich… also bin ich zu einem Heilpraktiker für Psychotherapie gegangen, um den Dingen auf den Grund zu gehen.

So habe ich erfahren, was ich wirklich machen möchte.
 

Logo

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.